Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 1959
Kindle Paperwhite 3: Ice Wine bekommt neues Display
Startseite » Ebook Reader » Kindle Paperwhite 3: Ice Wine bekommt neues Display

Kindle Paperwhite 3: Ice Wine bekommt neues Display

Über den Nachfolger des Ebook Readers Kindle Paperwhite 2 kursieren mittlerweile verschiedene Informationen im Netz. Der neue Kindle Paperwhite 3 mit dem Codenamen Ice Wine soll einige Neuerungen mitbringen. So berichtet der Blog Good E-Reader darüber das der neue E-Reader mit dem e-Ink Mobius Display ausgestattet werden soll.

Bisher wurde dieses neuartige Display nur in einem 13.3 Zoll Sony E-Reader verbaut. Durch die neue Technologie ist das TFT-Display sehr leicht, so dass eine Gewichtsersparnis von bis zu 50 % im Vergleich zu einem regulären TFT-Display erreicht werden kann. Dadurch dürfte der Kindle Paperwhite 3 leichter werden als das aktuelle Modell und trotzdem ein beleuchtetes und hochauflösendes Display mitbringen.

Zudem soll das Display mit einer Art Glasplatte, wie bei Smartphones und Tablets häufig anzutreffen, abgedeckt werden. Zudem wird kolportiert, dass Tasten zum Blättern ihren Weg zurück finden werden und so die Bedienung beim Umblättern wieder etwas zu erleichtern.

Der Kindle Paperwhite 2 bei Amazon

UPDATE: Ice Wine heißt Kindle Voyage und wird ab November in den Handel kommen. Auch gibt es kein neues Display, sondern nur ein E-Ink Carta Display, allerdings mit einer Auflösung von 300 ppi. Also weiter kein E-Ink Mobius Display auf dem Markt.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*