Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 1959
Ebook Reader Vergleich - Aktuelle Reader im Test
Startseite » Ebook Reader Vergleich

Ebook Reader Vergleich

Durch den weiter anhaltenden Boom im Markt der eBook Reader gibt es fast jede Woche eine Neuankündigung oder Neuvorstellung von neuer Hardware.

Damit wird es immer schwerer in diesem Dschungel einen Überblick zu behalten. Wir versuchen daher an dieser Stelle mit dem Ebook Reader Vergleich etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Dieser Teil befindet sich noch im Aufbau, aber nach und nach werden Sie in der Lage sein unterschiedliche Geräte miteinander zu vergleichen. Die einzelnen Geräte haben wir jeweils in einem Ebook Reader Test genauer unter die Lupe genommen und hier die wichtigsten Daten zusammengetragen.

          
Kindle eBook ReaderKindle Paperwhite 2Kindle VoyageBookeen Cybook Ocean eBook ReaderPocketbook UltraTolino Shine eBook ReaderTolino Vision eBook Reader
ModellAmazon Kindle (2014)Amazon Kindle Paperwhite 2Amazon Kindle VoyageBookeen Cybook OceanKobo Aura H2OPocketbook UltraTolino ShineTolino Vision
Preisab 59,00 EUR ab 109,00 EURab 189,00 EURca. 165 EURca. 99,00 EURca. 129,00 EUR
FarbeSchwarzSchwarzSchwarzGrauSchwarzDunkelbraun, Weiß, GrünGrau/BraunGrau
Größe (Zoll)6 Zoll (15 cm)6 Zoll (15 cm) 6 Zoll (15 cm) 8 Zoll (20,5 cm)6,8 Zoll6 Zoll6 Zoll (15,2 cm)6 Zoll (15,2 cm)
Gewicht191 Gramm206 Gramm (215 Gramm 3G)180 Gramm300 Gramm233 Gramm175 Gramm183 Gramm178 Gramm
Abmessungen165 x 114 x 8,7 mm169 x 116 x 9,1 mm162 x 115 x 7,6 mm196 mm x 150 mm x 7 mm179 x 129 x 9,7 mm162,7 x 106,7 x 7,9 mm175 mm x 116 mm x 9,7 mm163 mm x 114 mm x 8,1 mm
Akku-Laufzeit (ohne WLAN-Verwendung) bis zu 1 Monat2 Monatebis zu 6 Wochen1 Woche8 Wochenk.a.bis zu 7 Wochen7 Wochen
Touchscreen + PagePress
Display-TechnologieE-Ink Pearl E-Ink CartaE-Ink CartaGanzhou OEDE-Ink CartaE-Ink CartaE-Ink PearlE-Ink Carta
Beleuchtung
Auflösung / Pixel167 PPI212 PPI300 PPI1024x758 Pixel265 PPI213 PPI213 PPI
KonnektivitätWLAN (802.11 b/g/n) WLAN (802.11 b/g/n) (+ optional 3G)WLAN (802.11 b/g/n)WLAN (802.11 b/g/n), Micro-USBWLAN (802.11 b/g/n), Micro-USBWLAN (802.11 b/g/n), Micro-USBWLAN (802.11 b/g/n), Micro-USBWLAN (802.11 b/g/n), Micro-USB
Speicher4 GB
4 GB
4 GB4GB4 GB4 GB2 GB
2 GB
Speicher - Kartensteckplatz + Micro SD auf max. 32 GB + Micro SD auf max. 32 GB
BesonderheitenPagePress BlättertastenWasserdicht nach IP67OCR-Camera
InformationInformationInformatioInformationInformationInformationInformationInformation

Wir arbeiten ständig daran, die Datenbank zu ergänzen und so immer einen aktuellen Überblick über die gängingen Modelle zu bieten. Wir fokusieren uns hier auf den deutschsprachigen Markt, damit Sie die vorgestellten Geräte auch entsprechend erwerben können.
Nach und nach werden dann auch Testberichte ergänzt, damit die Suche nach dem besten eBook Reader für die eigenen Bedürfnisse noch besser funktioniert.

eBook Reader im Vergleich

Bevor ein eBook Reader gekauft wird sollten verschiedene Modelle verglichen werden. Es sollte vorher geklärt werden, welche Ansprüche an das Gerät gestellt werden und was dieses unbedingt können muss damit es zum Benutzer passt. Daher sind in dem Vergleich folgende Kriterien eingeflossen um hier eine Entscheidung treffen zu können:

Gewicht / Größe: Um länger lesen zu können sollte der eBook Reader gut in der Hand liegen und vor allem leicht sein.

Displayqualität:  Was für ein Display ist im gewünschten eBook Reader verbaut. Handelt es sich um ein LCD-Display, ein E-Ink Pearl oder E-Ink Carta Display mit hohem Kontrast oder ist es ein anderes Display. Dazu sollte das Display nicht zu klein sein, eher 6 Zoll, damit ein angenehmes Lesen ermöglicht wird.

Beleuchtung: Gibt es eine indirekte oder eine Hintergrundbeleuchtung damit auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch ein angenehmes Lesen ermöglicht wird.

Touchscreen: Mit einem integrierten Touchscreen ist die Bedienung meist intuitiver. Allerdings gibt es so aber auch Fingerabdrücke auf dem Display und mit Handschuhen z.B. im Winter kann der eReader nicht bedient werden.

Datenübertragung / Bücher laden: Wie kommen die Bücher auf den eBook Reader. Werden sie per WLAN, mobilem 3G Datennetz oder per Kabel auf den Reader übertragen? Bei einer Leihbibliothek muss das Gerät genau dieses Format oder andere Anforderungen des Leihshops unterstützen.

Handhabung: Wie intuitiv lässt sich der eBook Reader in Betrieb nehmen? Die Bücher sollten nach Möglichkeit einfach in Kategorien oder Ordnern abgelegt werden können und leicht zu durchsuchen sein. Mit einer Synchronisierungsfunktion können die Lesestände zwischen verschiedenen Geräten abgeglichen werden und so kann unbeschwert von einem Gerät zum anderen gesprungen werden.

Lesekomfort:  Wie wird gelesen. Unterwegs, wo Tasten zum Blättern angenehmer sind als ein Touchscreen zum Wischen? Kann die Schriftgröße und vielleicht auch die Schriftart angepasst werden um das Lesen angenehmer zu machen? Gibt es ein integriertes Wörterbuch um schwierige oder fremdsprachliche Texte besser zu verstehen?

Dateiformate: Wird vom eBook Reader nur ein proprietäres eBook Format unterstützt wie beim Kindle oder können verschiedene Formate gelesen und korrekt wiedergegeben werden? Je mehr Dateiformate unterstützt werden, desto größer ist die Auswahl an Buchshops die genutzt werden können. Manche eBook Reader unterstützen auch Bild und Audiodateien.

Kopierschutzsysteme: Die kommerziellen eBooks sind meist auch mit einem Kopierschutz ausgestattet. Es ist daher wichtig, dass der eBook Reader auch dieses System unterstützt.Auch hier ist Vielfalt der unterstützten Kopierschutzsysteme wünschenswert.

Speicher: Der zur Verfügung stehende interne Speicher entscheidet darüber, wie viele Bücher auf einmal auf dem eBook Reader gespeichert werden können. Bei vielen Modellen ist es darüber hinaus möglich, durch Speicherkarten den Speicher zu erweitern.

Akkukapazität:  Der Stromverbrauch eines eBook Readers hängt auch vom verwendeten Display-Typ ab. Ein eReader mit eInk-Display verbrauchen nur beim Blättern Strom, wodurch die eBook Reader auch mit wenig Akkukapazität mit einer Akkuladung 4-8 Wochen durchhalten. Bei LCD-Displays wie sie in manchen eBook Readern und vor allem in Tablets verbaut werden verbrauchen immer Strom und müssen daher meist täglich aufgeladen werden.