Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 1959
Ebook Reader Kaufberatung, worauf beim Kauf achten
Startseite » Ebook Reader Kaufberatung

Ebook Reader Kaufberatung

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Ebook Readers achten?

Mittlerweile gibt es eine größere Anzahl an eBook Readern, so dass es schwierig sein kann, das passende Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Die Ebook Reader Kaufberatung soll hier helfen. Daher gibt es an dieser Stelle einen kleinen Überblick welche Kriterien beim Kauf eines eBook Readers zu beachten sind, damit das Gerät auch zu den gewünschten Anforderungen passt. So gibt es eBook Reader mit Hintergrundbeleuchtung, dann wieder welche ohne. Manche der Geräte unterstützen eine große Anzahl an Dateiformaten, bei anderen sind nur eBooks aus dem hauseigenen Online-Shop zu betrachten. Dazu gibt es Zusatzfunktionen wie Notizen und das Abspielen von Audiodateien oder eben auch einfach nur ein einfaches Gerät zu einem sehr günstigen Preis.

Dies sollten Sie bei der Kaufentscheidung beachten. Daher hier ein kleiner Überblick, der Ihnen bei der Auswahl helfen soll.

Größe und Gewicht:

  • Damit auch länger ermüdungsfrei gelesen werden kann sollte der eBook-Reader möglichst leicht sein und zudem gut in der Hand liegen.

Bildqualität:

  • Hier gibt es verschiedene Bildschirmtypen die zu unterschiedlicher Qualität in der Darstellung führen.
  • LCD bietet meist ein gutes Bild und ermöglicht häufig auch eine farbige Darstellung
  • E Ink Pearl Displays sind Displays die elektronische Tinte verwenden und besonders kontrastreich sind sie werden sowohl mit als auch ohne Beleuchtung angeboten.

Beleuchtetes Display:

  • Hier gibt es Reader mit Hintergrundbeleuchtung und indirekter Beleuchtung. Die aktuellen Ebook Reader Testsieger verwenden E Ink Displays mit indirekter Beleuchtung die besonders hohe Kontraste erzielen und so ein buchähnliches Leseverhalten ermöglichen. Zudem ist diese Displayform weniger energiehungrig im Vergleich zu einem LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung.
  • Aber auch Geräte ohne beleuchtetes Display bieten gute Darstellungsergebnisse erzielen, allerdings wird dann bei dunklerer Umgebung eine externe Lichtquelle benötigt.

Touchscreen:

  •  Der Touchscreen bietet an vielen Stellen eine intuitivere Bedienung im Vergleich zu Readern ohne. Allerdings führt die Bedienung mit dem Finger unter Umständen zu Fingerabdrücken auf dem Display, was wiederum das Lesegefühl beeinflusst.

Formate:

  • Welche eBook Formate sind für mich wichtig und muss ich zwischen verschiedenen wechseln können?
  • Hier bieten die meisten Anbieter eine große Bandbreite an Unterstützten Dateiformaten an, was erlaubt, auch zwischen unterschiedlichen Buchshops zu wechseln. Die Kindle Geräte unterstützen allerdings nur das proprietäre eBook Format von Amazon, so dass man hier an den Amazon Kindle Shop gebunden ist.

Speicherplatz:

  • Der interne Speicherplatz des eBook Readers bestimmt die Anzahl der Bücher die auf einmal auf dem Gerät gespeichert werden können. Allerdings lassen sich verschiedene Modelle per Speicherkarte erweitern.
  • Daher sollte bei der Kaufentscheidung überprüft werden, wie viele Bücher gleichzeitig auf dem Reader gehalten werden sollen und ob das Gerät diesen Anforderungen genügt. Dies ist besonders bei den Geräten wichtig, die keine Erweiterungsmöglichkeit bieten.

Akkulaufzeit:

  • eBook Reader mit E Ink-Display verbrauchen nur beim Umblättern Energie und bieten Akkulaufzeiten von 1 – 2 Monaten an bei täglicher Benutzung.
  • eBook Reader mit LCD verbrauchen dauerhaft Strom und müssen daher bei täglicher Benutzung auch fast täglich aufgeladen werden.
  • Für den Dauerleser bietet sich hier also an auf ein Gerät mit E Ink Display zu setzen, da so nicht ständig der Akku geladen werden muss und man unahängiger von Steckdosen ist.