Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 1959
Bookeen Cybook Ocean erscheint im Juni für 179 Euro
Startseite » Ebook Hersteller » Bookeen Cybook Ocean ab Juni für 179 EUR 8 Zoll eBook Reader doch bald erhältlich

Bookeen Cybook Ocean ab Juni für 179 EUR 8 Zoll eBook Reader doch bald erhältlich

Nach den letzten Meldungen um den Bookeen Cybook Ocean war es wieder ruhig geworden. Nach den Meldungen Ende letzten Jahres, das der Start nun im ersten Quartal 2014 stattfinden sollte ist erst einmal nichts passiert. Der neue 8 Zoll eBook Reader von Bookeen  Eigentlich sollte der 8 Zoll eBook Reader aus Frankreich noch im ersten Quartal 2014 erscheinen. Nun hat Bookeen nach der Verschiebung im Dezember einen Startmonat und einen Preis bekanntgegeben.

Der Verkaufsstart ist für den Zeitraum zwischen Mai und Juni angekündigt. Der Cybook Ocean soll für einen Preis von 179 Euro auf den Markt kommen. Auf der Pariser Buchmesse wird Bookeen den Ocean erstmal öffentlich präsentieren. Die dort präsentierte Version ist allerdings noch nicht die endgültige Verkaufsversion, die dann im Sommer in den Handel geht. Im Blog von Bookeen gibt es erste Informationen und den Hinweis, dass ab der Buchmesse eine Vorverkaufsphase starten wird.

Technische Daten veröffentlicht

Im Zusammenhang mit der Ankündigung für den Erscheinungstermin und Preis wurden aus Frankreich nun auch mehr technische Daten bekannt gegeben. Der 8 Zoll eReader wird 196 x 150 x 7 mm in den Abmessungen haben und soll 300 Gramm wiegen. Der Cybook Ocean wird von einem TI OMAP3611 Cortex-A8 Chip mit 800 MHz und 128 MB RAM ausgerüstet. Die 4GB interner Speicher können mit einer MicroSD-Karte auf maximal 32 GB erweitert werden.
Cybook Ocean Ebook Reader
Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Hier wird aber nicht auf ein Display von E-Ink gesetzt sondern auf ein OEDTech. Hier wird sich zeigen, wie sich dieses Display bei bekannten Problemen wie Ghosting auswirkt. Für die Bedienung des eBook Readers werden Tasten und der kapazitative Touchscreen angeboten. Dazu gesellt sich noch eine eingebaute Beleuchtung.

Die Software auf dem Cybook Ocean soll verschiedene Möglichkeiten bieten, den eReader seinen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Wie dies gelungen ist wird dann die erste Präsentation in Paris zeigen. Die Software war unter anderem ein Grund für die Verzögerung des Starts.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*