Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 0
Bookeen Cybook Ocean im Überblick
Startseite » Ebook Reader » Bookeen Cybook Ocean im Überblick

Bookeen Cybook Ocean im Überblick

Nach dem der Start für den Bookeen Ocean im Vorfeld der Pariser Buchmesse für den Juni angekündigt wurde blieb natürlich die Frage, was bekommt der Kunde dann für einen Ebook Reader. Zwar handelt es sich bei dem in Paris gezeigten eReader noch nicht um die finale Version die dann auch an die Kunden geht, aber es sollte trotzdem schon einmal für einen mehr als ersten Eindruck reichen. Für einen Test des Bookeen Cybook Ocean muss noch etwas gewartet werden, aber neben Fotos gibt es nun auch auch weitere technische Informationen zum 8 Zoll Ebook Reader. So wird leider kein eInk-Carta Display verbaut, sondern ein Ganzhou OED. Hier muss sich noch zeigen, wie sich das Display im Vergleich zum im Paperwhite und nun auch im  Tolino Vision verbauten Display schlägt. Überraschend ist die für diese Displaygröße kleine Auflösung von nur 1024 x 768 Pixel.

Cybook Ocean Ebook Reader

Cybook Ocean Ebook Reader

Vom Aussehen her geht es sehr flach daher. Das Display ist komplett plan und die Touch-Funktionen erstrecken sich über die gesamte Displaygröße inklusive der kapazitativen Tasten die wie bei vielen anderen auch nicht mehr physisch ausfallen. Dazu scheint es ein Sleep Cover zu geben, das wie beim Kindle Paperwhite oder Apple iPad den Reader direkt ausschaltet, wenn es geschlossen wird.

Der im Vergleich zu anderen Ebook Readern recht mager ausgerüstete Cybook Ocean, 800 MHz Cortex A8 Prozessor und 128 MB RAM, wird zeigen müssen, wie gut die Hardware ist. Interessant ist die für neue Ebook Reader doch sehr kurze Akkulaufzeit von 1 Woche. Hier gibt Bookeen zwar an, dass es je nach WLAN Nutzung und der Einstellung der Beleuchtung variieren kann, aber im vergleich zu einigen anderen Ebook Readern ist das schon recht mager. Hier scheint das sehr große Display seinen Tribut zollen zu müssen.

Weitere technische Details finden sich in der Übersichtsseite bei Bookeen oder direkt hier im Blog auf der Seite für den Bookeen Cybook Ocean.

Ein französischer Blog hat sich den Bookeen Cybook Ocean auf der Pariser Buchmesse einmal genauer angeschaut. Hier das Video mit den ersten Hands-On Eindrücken. Leider nur auf Französisch, aber das Video bietet auch so einen guten ersten Eindruck vom Gerät.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*