Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0119bf0/affiliate/ebookreadertest/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 0
Tolino Shine Zubehör
Startseite » Ebook Reader » Tolino Shine Zubehör: Was gibt es da?

Tolino Shine Zubehör: Was gibt es da?

Der neue Tolino Shine, der beleuchtete eReader von Deutscher Telekom, Bertelsmann Club, Thalia, Weltbild und Hugendubel positioniert sich als Alternative zum Kindle-Paperwhite von Amazon.  Seit der Ankündigung des neuen Readers haben sich zahlreiche Fachmagazine, Blogs und Massenblätter sich dem Thema Kindle Konkurrent angenommen.  Hauptaugenmerk wird hier häufig darauf gelegt, dass es endlich eine vernünftige Alternative zum Kindle Paperwhite gibt. Es ist aber nicht so, dass hier nur Lob verteilt wird. Besonders am Design scheiden sich die Geister.

Im Praxistest muss der Tolino Shine zeigen was in ihm steckt und wie er ankommt. Es gibt hier zwar keinen Sprung nach Vorn im Vergleich zum Kindle Paperwhite, aber mithalten kann der neue Reader von den technischen Details her. Hier muss sich auch zeigen, ob das Model ohne 3G aber dafür mit Gratis-Zugang zu den Telekom Hotspots und in den Filialen der Buchhändlern funktioniert, muss sich ncoh zeigen. Positiv ist auf jeden Fall der angemessen große Cloud-Speicher von 25 GB. Hier liegt Amazon ja noch etwas zurück.

Damit der eReader auch unterwegs gut genutzt werden kann kommt man eigentlich an einer Schutzhülle oder Tasche nicht vorbei. Diese dient einmal dem Schutz des Displays aber auch um Stürze des Gerätes weniger folgenschwer zu gestalten. Daher bietet sich vor allem auf Urlaubsreisen oder für den täglichen Weg zur Arbeit eine stabile Hülle an. Für den Tolino Shine gibt es hier verschiedene auf das Gerät abgestimmte Hüllen.


Tolino Shine Zubehör bei Thalia.de bestellen

Neben der passenden Hülle ist für Reisen besonders ein weiteres Zubehör mehr als empfehlenswert. Der Tolino Shine wird wie die meisten Geräte heutzutage nur mit einem USB-Kabel geliefert. Dies ist vollkommen ausreichend um den eReader über den Laptop oder PC zu laden. Auf Reisen kann es da aber schon schwieriger werden, da der Netzstecker fehlt. Hier sollten die Nutzer dann darüber nachdenken, ob ein Ladegerät für den Tolino sinnvoll ist, damit nicht plötzlich im Urlaub das Lesevergnügen ein Ende findet.  Dank des beleuchteten Displays werden aber keine – häufig etwas unpraktische –  Leselampen benötigt die sonst an frühere Geräte angesteckt werden mussten, damit es auch bei wenig Licht noch möglich ist das Display zu erkennen.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*